Angelika Hirt-Thomsen

Bildhauerin

Jahrgang 1955
Bildhauerstudium   Flensburg (D)  I   1973-1977

in div. Bildhauerwerkstätten  D / DK tätig

Danach freischaffend

Seit 1980 Lebensmittelpunkt in Scheifling / Steiermark (A)

 

Mitbegründerin und Kuratorin des Hirt-Haus Ateliers, Raum für Ausstellungen, Lesungen, Musik, Kabarett, Kurse, Diskurse, Feste und Vorträge

Kuratorentätigkeit von Ausstellungen und Projekten  

Umsetzung von künstlerischen Projekten und Installationen in Ton, 
Stein, Holz, Bronze und anderen Materialien

Künstlerisches Credo:

Es geht um Das Spiel mit der Verschiebung von Bedeutungsebenen gebräuchlicher Begriffe und Dinge und die Darstellung derer < anderer >  Inhalte und  um Doppeldeutigkeiten, die ein auch  < durchaus witzig >  tiefgründiges Spannungsfeld aufbauen.